NEU: Albanien - Montenegro - Mazedonien

pro Person ab € 1290,-


Beschreibung

Diese Länder sind für viele in Westeuropa bis jetzt „terra incognita – unbekanntes Land“. Gerade oder deswegen üben sie eine besondere Anziehungskraft auf Besucher aus. Die Faszination der Landschaft, die Gastfreundlichkeit der Bewohner, die historischen Stätten sind gute Gründe den Südbalkan kennen zu lernen. Gerade die Ursprünglichkeit, der man in hier noch begegnet, ist die Reise wert. Zwei Meere – Adria und Ionisches Meer – viele Seen, eindrucksvolle Bergketten und geheimnisvolle Schluchten machen die Region sehr attraktiv und beliebt für westliche Touristen.

Charakter der Strecke

Die Route führt größtenteils auf kleinen Nebenstraßen, die überwiegend asphaltiert sind, teilweise auch auf gut befestigten Schotterstraßen. Bei Stadteinfahrten ist mit erhöhter Verkehrsbelastung zu rechnen. Die Streckenführung erfordert eine mittlere Kondition, da es Tage mit über 1.000 Höhenmetern gibt. Der Bus steht für Aufstiegshilfen zur Verfügung.

Dauer

11 Tage | 10 Nächte

Distanz

ca. 540 km

Inkludierte Leistungen

  • Übernachtung in landesüblichen Mittelklasse-Hotels der 3*** -Kategorie
  • Halbpension (ausgenommen An- und Abreisetag)
  • Begleitfahrzeug mit bis zu 20 Plätzen; Fahrrad-Anhänger für alle Transfers
  • Eintrittsgelder zu den genannten Sehenswürdigkeiten während der Reise 
  • deutschsprachiger, lokaler Reiseleiter und Radguide
  • Kurtaxe /Bettensteuer 



Diese Tour wird veranstaltet von Albanien Reisenagentur Tarko | Rr. Qemal Stafa 17 | 1005 Tirana, Albanien  



Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.